INFRACOM - Simultan-Dolmetschersystem

INFRACOM ist ein drahtloses Simultan-Dolmetschersystem mit Infrarotlicht Audio-Übertragung von bis zu 32 Kanälen. Es garantiert störungsfreien Empfang sowohl bei Sonnen- als auch extrem hellem Kunstlicht. Die Empfänger können mit unserem patentierten Guard – Sicherungssystem vor Verlust bewahrt werden.

IRX

Herausragendes Merkmal des INFRACOM Systems ist die drahtlose, infrarotlichtgestützte Verteilung von Audiosignalen im Band II oder Band IV. Das Band IV bietet den Vorteil, dass keine hörbaren Einflüsse durch Lichtsteuerungen vorhanden sind. Beste Voraussetzungen für mobile und flexible Lösungen.

Das Audiosignal (Mikrofon, Videokonferenz, Telefon, Tape etc.) wird meist direkt von einer Diskussionsanlage wie z.B. DIGIMIC, CDSVAN oder über die Ausgänge eines Mischpultes in den Sender bzw. die Zentrale eingespeist. Im Sender bzw. in der Zentrale werden die Audiosignale aufbereitet. Mit dem Kompaktsender, z.B. einem MSI8D oder ICen IV (8 Kanäle im Band II oder Band IV), werden die Sprachkanäle über Koaxialkabel an die Infrarotstrahler übertragen. Jeder Teilnehmer erhält einen eigenen INFRACOM Empfänger mit 4, 12 oder 32 Kanälen (IRX32).

Investieren Sie für den Basisbedarf, für Ihren Spitzenbedarf lässt sich Ihr eigener Bestand an Infrarotempfängern aus unserem weltweit verfügbaren Mietservice aufstocken.