Digitales Dolmetscherpult

DOLV

Das DOLV ist ein digitales Dolmetscherpult für einen Dolmetscher und besticht durch sein modernes und ansprechendes Design. Die überschaubar angeordneten Bedienelemente und das große hintergrundbeleuchtete Display zur Anzeige aller Aktivitäten erlauben eine intuitive Bedienung des Pultes. Neben einer Auswahl verschiedener Mikrofone, können alle gebräuchlichen Kopfhörer (Mono und Stereo) an das Pult angeschlossen werden, um dem Dolmetscher die Arbeit mit dem DOLV so komfortabel wie möglich zu machen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit des Anschlusses einer Hörsprechgarnitur. Die Aufteilung des Bedienfeldes in vier Bereiche garantiert einen hohen Bedienkomfort:

Abhören

Das DOLV besitzt einen aktiven Lautsprecher mit integriertem Sprachenwähler. Der Lautsprecher wird automatisch stummgeschaltet, sobald ein Mikrofon in einer Kabine aktiviert wird.

Relay und Original

Es besteht die Möglichkeit bis zu fünf Relaysprachen separat anzulegen, um in Kombination mit der Originalsprache schnell auf unterschiedliche Konferenzsituationen reagieren zu können. Alle belegten Kanäle werden übersichtlich im Display angezeigt.

Zusatzfunktionen

- Mitteilungssignal für eingehende Mitteilungen, die auf Wunsch auf dem Display angezeigt werden
- Techniker- und/oder Vorsitzendenruf
- "Langsam sprechen" - Funktion
- "Hilfe" - Funktion
- Taste zur erneuten Wiedergabe des letzten Satzes im Original
- einstellbarer Betrachtungswinkel

  Über die CDSVAN Software können zusätzliche Funktionen eingestellt
  werden:
- interaktive Anzeige aller Dolmetscheraktivitäten
- aktive Kanalübernahme
- automatische Originalschaltung (Auto-floor)
- Speichern und Laden verschiedener Konferenzsituationen
- Alle DOLV in einem System können am Pult und/oder zentralisiert vorkonfiguriert werden.

Ausgangssprachen

- Das DOLV kann für bis zu drei Ausgangskanäle konfiguriert werden (A/B oder A/B/C).
- Mikrofontaste für Ein-/ Ausschalten des Mikrofons
- Mute-Taste zur temporären Stummschaltung des aktiven Sprachkanals